Stellenangebot

Die Zürcher Fachstelle für Alkoholprobleme (ZFA) ist eine KMU mit rund 20 Mitarbeitenden. Sie bietet Betroffenen mit Alkohol- und Medikamentenproblemen und deren Angehörigen (Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern) Information, ambulante Beratung und Psychotherapie sowie eine Suchtmedizinische Sprechstunde an. Zudem ist die ZFA mit Seminaren und massgeschneiderten Angeboten rund um das Thema Alkohol in der Prävention tätig.


Per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung suchen wir eine

Fachperson Rechnungswesen und Allrounder/in Zentrale Dienste 90–100 % 

 

Ihr breites Aufgabengebiet

Sie betreuen das gesamte Rechnungswesen und wirken unterstützend bei verschiedensten Fragestellungen mit. Als Teil der Zentralen Dienste (ZD) beteiligen Sie sich auch an den allgemeinen ZD-Aufgaben.

  • Selbständige Führung der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Erstellung von Zwischenabschlüssen, Hochrechnung, Budget und Jahresabschluss nach Swiss GAAP FER 21 sowie Mitarbeit im gesamten Bereich des Rechnungswesens
  • Mitarbeit beim internen und externen Reporting, inkl. Erstellen von Statistiken und Grafiken
  • Interner First-Level-Support IT
  • Unterhalt Büroeinrichtung, Materialverwaltung und Einkauf
  • Persönlicher Empfang von KlientInnen und KundInnen sowie Bedienung der Telefonzentrale
  • Raumvermietung/-verwaltung, inkl. Vor-/Nachbereitung von Anlässen
  • Mitarbeit beim Unterhalt der Website, Organisation von Werbeversänden
  • Mitarbeit bei Projekten und wechselnden Aufgaben für bereichsübergreifende Prozesse
  • Unterstützende interne Dienstleistungen und allgemeine administrative Arbeiten
  • Anleitung des/r Lernenden als PraxisbildnerIn

Unsere vielfältigen Anforderungen

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Kaufmann/Kauffrau EFZ, mehrjährige Erfahrung in vergleichbaren Aufgaben im Rechnungswesen und eine Weiterbildung bspw. als Fachmann/-frau Finanz- und Rechnungswesen.
  • Sehr gute Software-Kenntnisse (Office-Anwendungen, Abacus, FileMaker), eine Affinität zur digitalen Welt und Erfahrung mit (IT-)Projektarbeit zeichnen Sie aus.
  • Sie haben eine analytische und rasche Auffassungsgabe, denken und handeln vernetzt.
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, exakt und selbständig.
  • Als flexibler und humorvoller Teamplayer sind Sie motiviert, unterstützende Arbeit zu leisten und anzupacken.

Wenn es Ihnen Freude bereitet, in einer professionellen sozialen Organisation den Spagat zwischen anspruchsvollen Herausforderungen und wiederkehrenden Aufgaben zu bewältigen, dann sind Sie an dieser lebhaften ZFA-internen Schaltstelle richtig. Wir bieten Ihnen sowohl einen vielseitigen Aufgabenbereich und ein kollegiales, engagiertes Team mit ausgewiesener Fachkompetenz als auch zeitgemässe Anstellungsbedingungen an einem zentral gelegenen Arbeitsplatz.

Weitere Infos über die ZFA und ihr Wirkungsfeld finden Sie unter www.zfa.ch. Auskunft zur Stelle erteilt Ihnen Frau Claudia Aregger, Leiterin Zentrale Dienste, Telefon 043 444 77 00.

Ihre Online-Bewerbung nehmen wir gerne bis am 2. Juli 2018 über unser Bewerbungsformular entgegen.

 

Info-Meetings

bitte entsprechende Box ankreuzen

bitte entsprechende Box ankreuzen

Laden Sie hier bitte Ihre Bewerbungsdokumente hoch. Bitte laden Sie Ihre Dokumente ausschliesslich in den folgenden Formaten hoch: pdf, jpeg, jpg, gif, png, doc, docx, txt, ppt, pptx. 
Maximale Grösse pro Datei:3MB

 

HIN secured e-mail

Neu versenden wir verschlüsselte E-Mails (HIN secured), damit Ihr Datenschutz noch besser gewährleistet ist. 

Informationen dazu finden Sie hier

Zürcher Fachstelle für Alkoholprobleme